Besuchen Sie auch unsere Homepage www.kessler-gmbh.de

Industrielle Pulverbeschichtung

Durch eine Einbrenntemperatur von bis zu 250°C schmilzt das Pulver zu einer geschlossenen Lackschicht und härtet zu einem elastischen und doch harten Überzug aus. Die Beschichtung schafft sehr strapazierfähige, extrem stoß- und kratzfeste Oberflächen. Durch die lösemittelfreie Art des Lackes ist diese Vergehensweise außerordentlich umweltfreundlich und damit eine der wirtschaftlichsten in der gesamten Oberflächentechnik. 

 

Die Vorteile der Pulverbeschichtung:

 

  • Hohe Schichtstärke wird schnell erreicht
  • Keine Nasen oder Tropfen
  • Hohe chemische beständigkeit
  • Sofort weiterverarbeitbar
  • Sehr umweltfreundlich
  • keine Lösungsmittel

Einige Anwendungsbeispiele aus unserer Praxis:

 

  • Gehäuse und Teile für die Elektronikindustrie
  • Möbel- und Einrichtungsgegenstände: Sitze, Regalteile, Tresen, Messebau, Designerware, Guss-Schieber
  • Gestelle: Transportwagen, Tische, Profilteile, Geländer
  • Teile für die Medizintechnik
  • Leuchten und Lampen sowie deren Stand-/Befestigungselemente

  • Großformatige Teile: Gartenlauben, Standsäulen, Maschinengehäuse, Fahrzeugrahmen, Absperrgitter
  • Massenteile: Bett-/Möbelbeschläge, Bedienhebel, Montagewinkel, Abdeckbleche, Räder/Rollen, Klammern
  • Kleinteile: Werbemittel, Funktionsteile aller Art
  • Gitter, Blenden
  • Sonderteile und Prototypen
  • Maschinenverkleidung 

Wir beschichten bis zu einer Größe von 3900 x 1800 x 1800.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pulverbeschichtungen S. + K. Kessler GmbH